Seit 2010 wurde es in Deutschland bekannt, dass wir enorme Gelutngs Probleme in unseren Gesetzeswerke haben. Der Grund ist die, dass wir seit 2010 erleben müssen, das unsere Politiker die Räumliche Geltungsbereiche an unsere Gesetzeswerke verändert haben, dass die Definition für pro Gesetzeswerk die Geltungen gezielt aufhebten oder Nichtig gemacht haben. Da viele Deutsche Behörden Gesetzeswiedrig handeln in dem die sich nicht an ihre Deutsche Gesetze halten, sondern nur an die Vorgaben von ihren Amtsherrn, wird es für das Deutsche Volk und auch für die unwissenden Städtischen Bediensteten zu einem Horrorszenarium. Wir wollen für alle die Juristischen Seiten darstellen wie wir ein Räumlicher Geltungsbereich erkennen können und wie die Gesetzeswerke von ungefähr zu verstehen ist.

 

Zu mal hat Deutschland ein Legitimationsproblem seit dem 08. Mai 1945, da nach dem zweiten Weltkrieg Deutschland den Krieg kapituliert hat und die Aliierten Mächte US-Amerika, Frankreich, England und Russland besetzten. Dadurch wurde Deutschland aus Militärischen Gesetz der Aliierten SHAEF LAW und Haagener Landkriegsordnung zu ein NICHT SOUVERÄNES Land erklärt wurde, der heute noch seine hohe Geltung hat! Auch wenn der 2+4 Vertrag vom Deutschen Bundestag aufgesetzt wurde, hatte jedoch von den 4 Aliierten Militärmächten nur einer den 2+4 Friedensvertrag nicht anerkannt und dies war die USA.

Besatzungs Recht. Ist Deutschland immer noch ein Besetztes Land?
   - Ja. Sehen wir hier in diese Aufzeichnung! 

http://www.buzer.de/gesetz/424/index.htm

https://dejure.org/gesetze/GG/120.html

Der OWiG §5 der Räumliche Geltungsbereich besagt nur, das das Gesetzeswerk nur bestimment ist, wenn die im räumlichen Geltungsbereich dieses Gesetzes oder außerhalb dieses Geltungsbereichs auf einem SCHIFF oder in einem LUFTFAHRZEUG begangen werden, das berechtigt ist, die Bundesflagge oder das Staatszugehörigkeitszeichen der Bundesrepublik Deutschland zu führen! 

 

Da viele Falschparker, z.B. wenn ein Autofahrer auf einem Radweg parkt, einen Bußgeld vom Ordnungsamt bekommt, verhält sich die Behörde nicht Rechtens, da der Räumliche Geltungsbereich in OWiG (Ordnungswiedrigkeit) seine Geltung nur für Schiffsverkehr und Luftverkehr hat und nicht für den Deutschen Boden. Da die Definition im §5 für den Deutschen Boden fehlt!

 

Oder wenn man Geblitzt wurde! Leider wissen es viele Deutsche Bürger nicht und zahlen unwissend und naiv ihre Strafzettel beim Ordnungsamt oder Verkehrsamt ihre Bußgelder!